Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt Ihres Kindes kommen wir Sie zu Hause besuchen, um Ihnen in den ersten Tagen und Wochen zu helfen. Der erste Hausbesuch erfolgt im Normalfall einen Tag nach Ihrer Heimkehr und die weiteren Hausbesuche werden ganz individuell mit Ihnen abgesprochen. Im Durchschnitt kommen wir Sie 10mal besuchen, gern natürlich auch öfter oder weniger, ganz wie Sie es wünschen.

Insgesamt erstreckt sich die Wochenbettzeit über 8 Wochen. Wir unterstützen Sie im Umgang mit Ihrem Neugeborenen, dabei gehört das gemeinsame Babybad genauso zu unseren Aufgaben, wie die Nabelpflege, das Wiegen oder die Ratschläge, falls Ihr Baby Verdauungsschwierigkeiten hat. In der sensiblen Anfangsphase des Stillens stehen wir Ihnen gleichfalls gern mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Aufgabe der Hebamme ist es, während der Wochenbettbetreuung den Rückbildungsverlauf der Gebärmutter zu überwachen.

Wir möchten Sie gerne in dieser aufregenden neuen Zeit begleiten und Ihnen ein Stück weit Sorgen abnehmen.


Zurück